Microsoft Gold Certified

MS SBS-Specialist


Citrix Silver Solution Advisor


Datacore Software


Migration der Datenbank in SharePoint Services bei Wagner & Partner Rechtsanwälte

Die Aufgabe
Bei Wagner & Partner Rechtsanwälte stand eine Migration der technischen Basis an, um erweiterte Funktionalitäten anbieten zu können: Neben der Erstellung eines Designs sollten die bestehenden Inhalte auf einer strukturierten Plattform bereitgestellt werden, um diese gleichzeitig dezentral zu pflegen.

Die Lösung
Der Microsoft Office SharePoint Services ist eine webbasierte kostengünstige Plattform zur unternehmensweiten Prozessunterstützung und zum Management von Dokumenten und Anwendungen im Intra- und Internet. Es besteht die Möglichkeit zum Verteilen von Zugriffsrechten und zur Integration von Informationen aus anderen Systemen. Versionierung und intern Freigaberichtlinien können mit den Standards der Services bereitgestellt werden. Um Dokumente mit entsprechende Informationen auszustatten können Metadaten hinterlegt werden. Dies rundet das Portfolio ab.

Das Projekt
Damit das Intranet der Wagner & Partner Rechtsanwälte zu einem effizienten Werkzeug für alle Mitarbeiter werden konnte, fiel die Entscheidung schnell zugunsten des Microsoft Office SharePoint Services Servers. Die inhaltliche Struktur und die Gestaltung des Intranet-Portals wurde anhand der bestehenden Datenbank der Wagner & Partner Rechtsanwälte erarbeitet. Im Mittelpunkt steht jetzt die prozessgerechte Informationsbereitstellung. Jeder Benutzer sieht nun schon auf der Portaleingangsseite die für ihn relevanten Informationen. Neben seinen Aufgaben und persönlichen Benachrichtigungen sieht der User neueste Ankündigungen und Dokumente die von verschiedensten Mitarbeitern zur Verfügung gestellt wurden.

Auf der personalisierbaren Benutzeroberfläche des MOSS wurden alle Daten zusammengeführt, so dass Dokumente aus unterschiedlichsten Systemen jetzt zentral und strukturiert über eine Webmaske bereitgestellt werden. Innerhalb der Organisationseinheiten können die Mitarbeiter ihrem Berechtigungsgrad entsprechend Dokumente einsehen und editieren.

« Zurück